Folgen Sie uns

Qvevri Weine

Qvevri und Qvevri-Wein hatten schon immer einen besonderen Platz in der Geschichte Georgiens.

Qvevri und Qvevri-Wein hatten schon immer einen besonderen Platz in der Geschichte Georgiens. Die Anerkennung der georgischen Qvevri-Weinbereitungsmethode als immaterielles Kulturerbe durch die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) zeigt die Einzigartigkeit dieser Methode und unterstreicht, dass der Wein ein integraler Bestandteil der alten georgischen Kultur ist.

Heutzutage wird der Qvevri-Wein sowohl in Georgien als auch im Ausland immer beliebter, was durch einen raschen Anstieg der Zahl der Weinproduzenten bestätigt wird. Daher ist die Beschreibung und der Austausch von praktischen Erfahrungen der Qvevri-Hersteller und Qvevri-Weinproduzenten besonders wichtig. Dieses Handbuch basiert auf den praktischen Erfahrungen des Qvevri-Weinclusters und umfasst alle Phasen der Qvevri-Herstellung und der Qvevri-Weinbereitung.

Bei der Weinherstellung werden die Trauben gepresst und der Saft, die Traubenschalen, die Stiele und die Kerne in den Qvevri gegossen, der versiegelt und in der Erde vergraben wird, damit der Wein fünf bis sechs Monate lang gären kann.

Georgien

Die Wurzeln des georgischen Volkes reichen tief in die Geschichte.

Georgien, georgisch Sakartvelo, Land am östlichen Ende des Schwarzen Meeres an der Südflanke des Hauptkamms des Großen Kaukasusgebirges. Die Wurzeln des georgischen Volkes reichen tief in die Geschichte zurück.

Georgien gilt als „Wiege des Weins“, denn Archäologen haben die erste bekannte Weinherstellung der Welt auf die Menschen im Südkaukasus im Jahr 6.000 vor Christus zurückgeführt. Diese frühen Georgier entdeckten, dass man Traubensaft in Wein verwandeln kann, indem man ihn für den Winter unter der Erde vergräbt. Einige der Qvevris, in denen sie vergraben wurden, konnten bis zu 50 Jahre lang unter der Erde bleiben.

Der Wein spielte für die Georgier weiterhin eine wichtige Rolle und wurde von ihnen in Kunst und Bildhauerei verarbeitet, wobei in Ruinen und Grabstätten Traubenmotive und Weintrinkutensilien gefunden wurden.

Wine & Spirits Follow us on instagram
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Error: No feed found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.

Made with love by Qode Interactive

Cookie Consent mit Real Cookie Banner